Sommer, Sonne, … Stoffdach? Die neuen Luxuscabrios!

Sobald die Schneeglöckchen und Tulpen das Blühen beginnen, die Temperaturen in den zweistelligen Bereich steigen und die ersten Sonnenstrahlen hinter der Wolkendecke hervorkriechen, wissen wir, die ersten Mutigen öffnen ihr Autodach. Wer ebenfalls Fahrer eines Oben-Ohne Autos sein möchte, kann sich von diesen neuesten Luxuscabrios inspirieren lassen.


BMW 8er Cabrio 2019

BMW stellt seinem Luxuscoupe der 8er-Reihe nun auch ein Cabriolet zur Seite – mit Stoffdach, 530 PS Achtzylinder-Benziner oder 320 PS Sechszylinder-Diesel und dem eleganten Design des 8er-Coupes. Die Markteinführung ist jetzt im März, pünktlich zur Cabrio Saison. Das große sportliche Cabrio gibt es dann als Diesel für etwa 108.000€ und in der Benzin-Variante ab knapp 134.000€ zu kaufen.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Autozeitung (@autozeitung) am

Mercedes SL Grand Edition

Die extra-luxuriöse Grand Edition des SL von Mercedes gibt es ebenfalls ab diesen März und ist erhältlich für den SL 400 und SL 500. Vier Metallic-Farben stehen den Frischluftfahrern dabei zur Auswahl. Doch bei so viel Luxus lässt sich der Preis nicht verstecken- den Mercedes SL 400 mit 367 PS gibt es in der Serienausstattung ab knapp 115.000€ und den SL 500 (V8-Motor, 455 PS) ab stolzen 136.000€.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Petrolmind (@petrolmind) am


Bentley Continental GT Cabrio

Die dritte Generation des Continental GT Cabrio kommt mit einem noch selbstbewussteren, luxuriöseren Design, unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten und Heizungen überall. Wer mit diesem Prachtstück (635 PS und einem W12-Motor) über die Straßen heizt, sollte sich seine Haare bei offenem Dach gut zurückbinden. Preis: 228.480 Euro!


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Auto News 🚗🇮🇹 (@auto.news.it) am

Mit diesen Luxuscabrios macht man doch liebend gern einen Roadtrip über die Landschaft! Haare zu, Sonnenbrille auf und ab gehts!

Quelle Titelbild: Unsplash/ Roberto Nickson